BMF-Schreiben zu den Rechte und Pflichten bei Prüfungen durch die Steuerfahndung

BMF-Schreiben vom 13. November 2013 – IV A 4 – S 0700/07/10048-10 -

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat ein aktuelles BMF-Schreiben zu den Rechten und Pflichten des Steuerpflichtigen bei Prüfungen durch die Steuerfahndung veröffentlicht. Dieses einseitige Schreiben gibt den Betroffenen einen knappen Überblick über die neue Situation.

Kernpunkte des Merkblatts sind Umfang und Reichweite der Mitwirkungspflicht des Steuerpflichtigen sowie die gesodnerte Belehrung bei Einleitung eines Straf- oder Bußgeldverfahrens.

Das Merkblatt ersetzt das zuletzt im Jahre 1979 veröffentlichte Merkblatt zu § 208 Abs. 1 Nr. 3 AO ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK