Die Datenwoche im Datenschutz (KW46 2013)

[IITR - 17.11.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (DNA, NSA, China, Russland, Schaar, Datenschutzpreis, Versicherungsrabatt, Internetfahndung, Datenschutzerklärung, Freihandelszone).

Montag, 11. November 2013

Kampf um Datenschutz “ist schon lange verloren”. Warum ein Blogger seine DNA-Analyse zum Download ins Netz stellt. Deutschlandradio berichtet…

***

Dienstag, 12. November 2013

NSA-Affäre als Chance. Wenn es früher um Bedrohungen deutscher Unternehmen im Internet ging, dachte man zumeist an China oder Russland und andere Staaten, die ganz gerne mal gegen die allgemeinen Anstandsregeln verstoßen. Doch es war ausgerechnet der amerikanische Geheimdienst NSA, der zuletzt das Bewusstsein in deutschen Unternehmen für die Notwendigkeit geschärft hat, sich gegen Diebe und Spione zu schützen, die sich über die Datenautobahn anschleichen, kommentiert mt-online.de…

***

Mittwoch, 13. November 2013

Peter Schaar erhält Datenschutzpreis 2013. Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit würdigt den Einsatz von Herrn Schaar für das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Bericht der Marketing-Börse.de…

***

Donnerstag, 14 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK