Zur Haftung bei Weglassen des UG-Zusatzes „haftungsbeschränkt“

Haftet der geschäftsführende Gesellschafter einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) persönlich, wenn er bei Vertragsschluss zwar das Unternehmen als “E … UG” bezeichnet, den Zusatz “ ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK