Türkei: Landesweit größtes Solarkraftwerk entsteht auf Dach von Universitätsklinikum

(Exportinitiative Erneuerbare Energien) - In der türkischen Stadt Malayta entsteht auf dem Dach des Klinikums der Inönü University die landesweit größte Solar-Aufdach-Anlage. Das PV-Kraftwerk mit einer Kapazität von fünf Megawatt soll bereits nächstes Jahr fertiggestellt werden. Die Universität in Ostanatolien will die Solaranlage vor allem zum Eigenverbrauch einsetzen, um ihre Energiekosten dauerhaft zu senken. Neben der Stromproduktion soll die Anlage auch zur Klimatisierung und Beheizung des Klinikums eingesetzt werden, so Unsal Özgen, Dekan des Universitätsklinikums. In den kommenden fünf bis sieben Jahren sollen sich die Investitionskosten der Solaranlage amortisiert haben. Rund 80 Prozent der Investitionskosten werden durch einen Bankkredit in Höhe von 9,4 Millionen US-Dollar abgedeckt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK