„Wenn den Chef die Neugier plagt“ – Rechts- und Fachanwältin Kerstin Piller-Simon im Interview mit Handelsblatt.com

Der Umgang mit den Mail-Accounts ausgeschiedener Mitarbeiter ist für Unternehmen ein riskantes Thema. Denn ob und inwieweit der Arbeitgeber auf den E-Mail-Verkehr seiner Mitarbeiter zugreifen darf, hängt davon ab, ob die private Nutzung des Geschäfts-Accounts i ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK