Der Vatikan befragt die katholische Gemeinde zu Homosexualität und Scheidung

Allie_Caulfield

Papst Franziskus startet eine weltweite Umfrage und will wissen, wie die Gemeinde zu den heiklen Familienthemen steht.

Mitte Oktober wurde der Fragebogen vom Generalsekretariat der Bischofssynode in Rom an alles nationalen Bischofskonferenzen geschickt. Es soll die geplante Sonderbischofssynode zum Thema Familie im Jahr 2014 vorbereiten.

Laut der „National Catholic Reporter“ beinhaltet der Fragebogen Themen wie den Umgang mit Geschiedenen und homosexuellen Paaren oder Empfängnisverhütung ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK