Equity Pictures Medienfonds: Sicherheit Fehlanzeige

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Dass dies auch für die Medienwelt von Film und Fernsehen gilt, müssen derzeit schmerzhaft Anleger an den Equity Pictures Medienfonds erkennen. Dabei kamen die Versprechen vollmundig wie ein Hollywoodauftritt daher. Durch die weitere Investition erzielter Gewinne sollte auch die Sicherheit der Anlage gesteigert werden. Doch was ist dran am vollmundigen Versprechen der besonderen Sicherheit? Wenn es um Sicherheit geht, hat das OLG München in einem Musterentscheid zu einem anderen Medienfonds die Antwort gegeben. Durch die mehrfache Investition erhöhen sich zwar die Chancen, aber auch die Risiken, sein Geld zu verlieren. Scheitern die ersten Filmprojekte, fehlen die Gewinne, um weitere Filme zu finanzieren. Laufen die ersten Filme gut, besteht bei den weiteren Investitionen immer noch die Chance, sein Geld zu verlieren. Der Zuschauer und Anleger reibt sich überrascht die Augen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK