B2B Technologies Chemnitz alias JW Handelssysteme alias Melango alias Abzock GmbH

Es geht weiter unter neuem Namen. Die JW Handelssysteme GmbH heißt jetzt B2B Technologies Chemnitz. Am Geschäftsmodell der Verbraucherabzocke hat sich wenig geändert. Aktuell versendet das „Unternehmen“ aus Chemnitz unter neuem Briefkopf wieder einen großen Schwall Zahlungsaufforderungen an unfreiwillige Kunden, nachdem zuvor wochenlang Ruhe herrschte. Die üblichen Nettigkeiten Nun wird – wie üblich – mit der Abgabe an die Rechtsabteilung (welche?) des „Unternehmens“ gedroht. Zudem will man bei Zahlung großzügigerweise von einer Strafanzeige absehen und „die inzwischen eingeleitete Zivilklage zurückziehen“. Da dies in sämtlichen in den letzten Tagen versandten Schreiben –wie üblich – wortgenau so zu lesen ist, darf hier von einem weiteren Bluff ausgegangen werden. Abschließend heißt es dann noch
Wir erwarten von unseren Kunden das gleiche seriöse Geschäftsgebaren, dem auch wir uns verpflichtet fühlen.
Da kann man sich wirklich nur noch an den Kopf fassen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK