Neues zum Anwalt, der Drogen in eine JVA geschmuggelt hat

Vor gut einem Jahr, am 25.10.2012, berichtete ich in meinem Blog-Beitrag „Wie man als Anwalt auch zu Geld kommen kann“ über einen Rechtsanwalt, der beim Einschmuggeln von 3 Gramm Heroin in die JVA Mönchengladbach erwischt worden war (s. hier).

Mittlerweile gibt es Neues zu dem Fall: Er ist von der Staatsanwaltschaft zum Schöffengericht angeklagt worden, in Kürze wird der Prozess beginnen.

Nach einem Bericht auf rp-online vom 3.11.2013 wirft man dem 63-jährig ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK