Wie bescheuert muss man eigentlich sein? oder: Die kuriose Mängelrüge

© Alexander Raths – Fotolia.com

Da fragt man sich doch wirklich: Wie bescheuert muss man eigentlich sein? Oder: Hat der “arme Mann” sich sein Gehirn schon ganz “weggekokst”? Jedenfalls habe ich mich das gefragt, als ich gestern in der Tageszeitung auf eine Meldung aus Brilon gestoßen bin.

Da wurde unter der Überschrift “Dealer wegen Qualität angezeigt” über einen jungen Mann berichtet, der mit zwei kleinen Beuteln Amphetamin auf einer Polizeiwache erschienen war und sich über die schlechte Qualität der Rauschmittel ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK