Auch Anwalt verliert Schiedsklauselklage

Die Umgehung von Schiedsklauseln ist dem Supreme Court ein Dorn im Auge. Selbst wenn das Kleingedruckte im Vertrag eines Anwalts mit einer Datenbank sittenwidrig sein mag und eine Schiedsklausel enthält, bleibt der Kunde an die Klausel gebunden. Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung aus der US-Hauptstadt Washington kann der gebeutelte Anwalt sie nicht ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK