Ausnahmezustand: 20.000 Menschen in Dortmund werden evakuiert

Ein gewaltiger Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wird am heutigen Sonntag in Dortmund entschärft. Aus Sicherheitsgründen müssen rund 20 000 Menschen die Umgebung der Fundstelle verlassen.

Die Sicherheitszone hat wegen der enormen Sprengkraft des Blindgängers einen Durchmesser von 1,5 Kilometer. Die britische, rund 1,8 Tonnen schwere Luftmine mit drei Zündern war bei der Auswertung vo ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK