Netter Versuch.

Zu dem was wir tun, gehört es, Käufer für Unternehmen zu finden. Dabei hat sich in der Branche ein bestimmtes Vorgehen etabliert, das die meisten Akteure kennen - jedenfalls die, die das häufiger machen. Teil dieses "Standards" ist, dass der Interessent sich verpflichtet, die Informationen die er bekommt, vertraulich zu behandeln und eine Strafe für den Fall zu zahlen, dass er es nicht tut. (Da die meisten Begriffe in diesem Bereich aus dem amerikanischen Raum kommen, wird diese Vertraulichkeitsvereinbarung meist Non-Disclosure-Agreement oder kurz NDA genannt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK