Wolf Theiss begleitet Alliance Healthcare Deutschland AG beim Erwerb der restlichen Anteile an der Farmexpert

Horst Ebhardt

WOLF THEISS hat den deutschen Pharmagroßhändler Alliance Healthcare Deutschland AG, ein Mitglied der Alliance Boots Gruppe, beim Erwerb des restlichen 20% Anteils an der rumänischen Farmexpert DCI S.A. beraten.

Bereits im Jahr 2006 hatte der Konzern 60% der Anteile erworben und die Beteiligung im Jahr 2012 auf 80% der Anteile aufgestockt. Nach einer ersten Transaktion im Jahr 2006, erwarb die Alliance Healthcare Deutschland im Februar 2012 einen weiteren 20% Anteil an der in Bukarest ansässigen Farmexpert DCI S.A. In einer dritten Tranche wurde nunmehr der verbliebene 20% Anteil vom Gründer und bisherigem Miteigentümer, Dr. Eugen Banciu, erworben. Der Konzern hält somit sämtliche Anteile an dem Unternehmen. Farmexpert ist einer der führenden Distributoren von Pharmazeutika und Parapharmazeutika in Rumänien, mit einem Marktanteil von über 15%. Sitz der Gesellschaft ist Bukarest, daneben gibt es Niederlassungen in Brasov, Cluj, Iasi, Ploiesti und Timisoara, die den gesamten nationalen Markt versorgen. Dieser weitere Anteilserwerb war für Alliance Healthcare Deutschland der finale Schritt beim Erwerb der Farmexpert und für Alliance Healthcare Deutschland ein weiterer strategischer Schritt im rumänischen Markt ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK