Markenrechtlicher Orgasmus mit BIG’O statt CRONUT

Cronuts, eine Kreuzung aus Crossaint und Donut, entwickelten sich in diesem Jahr zu einem Trendgebäck in New York. Migros, das grösste Unternehmen im Schweizer Detailhandel, holte das Trendgebäck in die Schweiz und liess «CRONUT» am 25. Juli 2013 als schweizerische Marke in Klasse 30 für Brot, feine Backwaren, Patisserie und Konditorwaren hinterlegen (Markennummer 647051).

Migros hatte dabei allerdings «übersehen», dass Cronut-Erfinder Dominique Ansel, ein Bäcker aus New York, «CRONUT» bereits am 19. Mai 2013 als Marke in den USA hinterlegt hatte (Markennummer 85936327) ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK