Die Datenwoche im Datenschutz (KW43 2013)

[IITR - 27.10.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Abmahnung, Pixel, Studie, Dialogmarketing, EUDataP, Swift, NSA, Merkel, Auto-Steuergeräte, Telekom, Cloud).

Montag, 21. Oktober 2013

Die Plattform akademie.de hat der VG Wort eine Abmahnung geschickt und beruft sich dabei auf den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit. Auch für Texte im Internet können Autoren eine Vergütung aus der Urheberrechtsabgabe erhalten, nachzulesen bei t3n.de…

***

Dienstag, 22. Oktober 2013

Studie “Datenschutz im Dialogmarketing”: 0,8 bis 3,9 Prozent Rückgang des Bruttoinlandsprodukts in der EU, 11 Prozent weniger Industrieexporte: das ist das apokalyptische Szenario einer Prognose der U.S. Handelskammer für die Auswirkungen der geplanten EU-Datenschutz-Grundverordnung auf die Volkswirtschaft in der Europäischen Union. Veröffentlicht durch Compliance-Magazin.de…

***

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Keine Swift-Daten an USA. EU-Parlament fordert Aussetzung des Abkommens – Angst vor Wirtschaftsspionage. news.at aus Österreich…

***

Donnerstag, 24 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK