Das kann teuer werden: Das Nickerchen auf der BAB

© Christian-P. Worring – Fotolia.com

Au ha, das kann ggf. teuer werden, habe ich gedacht, als ich gerade eine Kurznachricht in den “Westfälischen Nachrichten” gelesen habe, über die auch auf “Kreiszeitung.de” berichtet wird. Da haben im Landkreis Cloppenburg zwei Volltrunkene einen Pkw auf der BAB 29 (Ahlhorner Dreieck-Oldenburg) auf einem Beschleunigungsstreifen abgestellt und sich schlafen gelegt. Die Beamte der Autobahnpolizei mussten “heftig anklopfen, um die beiden 26- und 27-Jährigen in dem auf einem Beschleunigungsstreif ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK