Falsches Fahndungsfoto

Zu einem peinlichen Fehler ist es Mitte Oktober bei der Fahndung nach einer Person gekommen, die mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten Geld abgehoben hatte.

Es wurde mit einem Foto, das aus der Überwachungskamera am Geldautomaten stammte, nach einer Frau gefahndet. Das Foto kursierte schnell auf diversen Internetseiten und in sozialen Netzwerken. Dumm war nur, dass die Frau, die auf dem Foto zu sehen war, lediglich von Ihrem eigenen Konto berechtigterweise Geld abgehoben hatte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK