Ersatz vorgerichtlicher Anwaltskosten bei Flugverspätung

Das Amtsgericht Hannover hat eine interessante Entscheidung zum Dauerthema “Flugverspätung” getroffen.

Regelmäßig lehnen die Fluggesellschaften die Erstattung außergerichtlicher Rechtsanwaltskosten ab. Zur Begründung heißt es, man habe sich nicht in “Verzug” befunden.

Nach Ansicht des AG Hannover kommt es darauf gar nicht an. Über die Ausgleichsleistun ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK