Baker & McKenzie erhält den JUVE “Kanzlei des Jahres Österreich 2013″ Award

Baker & Mckenzie

Die internationale Anwaltskanzlei Baker & McKenzie hat die begehrte Auszeichnung „Kanzlei des Jahres Österreich 2013“ des renommierten juristischen Verlags JUVE erhalten. Dies gab der deutsche Fachverlag gestern Abend auf der Veranstaltung „JUVE Awards 2013″ in Frankfurt am Main bekannt. Insgesamt nominiert war Baker & McKenzie in den drei Kategorien „Kanzlei des Jahres Österreich“, „Kanzlei des Jahres Deutschland“ und „Kanzlei des Jahres Arbeitsrecht“. Der Award für Österreich ist von dem bekannten Branchenverlag in diesem Jahr neu eingeführt worden.

Zur Begründung für den Award hieß es unter anderem: „Selten geht eine Strategie so auf wie bei Baker. Das Wiener Büro stampfte mit dem Immobilienrecht und IP zwei weitere Fachgebiete aus dem Boden. […] Gleichzeitig mischte sie mehr als zuvor im Wirtschaftsgeschehen Österreichs mit.“

Die JUVE-Redaktion würdigte insbesondere die Beratung des spanischen Konzerns FCC bei der versuchten Sanierung von Alpine und der Hypo Alpe Adria bei Compliance Angelegenheiten.

Dr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK