E-Justice-Kompetenz: Freie juristische Internetprojekte - Analyse und Vernetzung

In diesem Wintersemester habe ich wieder das Vergnügen, einen Kurs an der Universität des Saarlandes anzubieten unter dem etwas sperrigen Titel "Praktische Rechtsinformatik: Freie juristische Internetprojekte - Analyse und Vernetzung". Die Studenten sollen ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge im Internet bekommen, indem sie sich mit bestehenden Projekten beschäftigen und auch selbst an einem freien juristischen Internetprojekt mitarbeiten.

Konkret geht es darum, an der Datenbank Freie Juristische Internetprojekte weiterzuarbeiten. Entstanden war die Datenbank 2009 während meines "Rechtsinformatik-Praxis-Workshop" am Rechtsinformatikzentrum der LMU München. Damals hatten die Studenten die Aufgabe, die sog ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK