Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten

Heute (22.10.2013) ist der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und freier Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung) Thema einer außerordentlichen Sitzung des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des europäischen Parlaments. Hintergrund der Initiative ist die Feststellung der europäischen Kommission, dass die europäischen Richtlinien zum Datenschutz es nicht vermocht haben, ein einheitliches Datensc ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK