Rezension Zivilrecht: Die Vergütung des Betreuers

Deinert / Lütgens, Die Vergütung des Betreuers, 6.Auflage, Bundesanzeiger 2012 Von RAin Derya Simsekol, München Die 6.Auflage beinhaltet die neueste Rechtsprechung und Änderungen durch das FamFG. Mit dieser völlig überarbeiteten Neuauflage werden alle Fragen der Betreuervergütung beantwortet. Die umfangreiche Gesamtdarstellung des Vergütungsrechtes gibt aufgrund des klar strukturierten Aufbaus zuerst einen theoretischen Überblick, wobei die Rechtsprechung der letzten Jahre aufgearbeitet wurde und die verfahrensrechtlichen Änderungen durch das FamFG eingeflossen sind, und veranschaulicht sodann mit Praxishilfen das weitere Verständnis. Im ersten Block wird Allgemeines der Betreuervergütung, wie z.B. der Unterschied zwischen ehrenamtlichem und beruflichem Betreuer oder Pflegschaft, jeweils unter Berücksichtigung der neuen Rechtsprechung besprochen und erläutert, bevor die vergütungsrechtlichen Grundsätze im besonderen detailliert wiedergegeben werden ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK