Law-Podcasting: GPS-Ortung durch Privatdetektive: Datenschutzrechtlich erlaubt? Oder: Müssen die Trovatos ins Gefängnis?

17.10.13

DruckenVorlesen

Auf Law-Podcasting.de, dem 1. deutschen Anwalts-Audio-Blog, gibt es heute einen Podcast zum Thema "GPS-Ortung durch Privatdetektive: Datenschutzrechtlich erlaubt? Oder: Müssen die Trovatos ins Gefängnis?". Inhalt: Wer hat noch nicht davon gehört: Man glaubt die Ehefrau hat ein Verhältnis mit dem besten Freund, der Arbeitgeber glaubt sein Angestellter arbeitet „schwarz“ trotz Krankmeldung oder der Chef ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK