Kalifat gegen „Callifat“ und das Kunsturhebergesetz

Reiner Calmund lässt sich gerne mit seinen Fans ablichten. Ein Mann zum Anfassen. Diese Menschlichkeit wurde dem bekannten Dicken nun zum Verhängnis. Auf der Frankfurter Buchmesse wurde Calmund von zwei “Fans” in die Mitte genommen und mit den beiden fotografiert. Dabei handelte es sich allerdings nicht um Fans, sondern um Salafisten, die das Foto nun zur Eige ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK