Wie bastele ich mir einen Vorsatz

Ich bin fremdgegangen. Zum Verwaltungsgericht. Die basteln dort genauso wie im Strafrecht. Und noch schlimmer. Die haben ihre fertig getippten Urteile schon in der Akte - so jedenfalls der Eindruck.

Vorsätzliches Handeln brauchten sie. Klappte irgendwie nicht so, wie sich die Behörde das bis dahin vorgestellt hatte. Aber da gab es ja noch die "Quittung", die mein Mandant beim Empfang seiner Einbürgerungsu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK