BINDER GRÖSSWANG beriet bei Fusion der Volksbanken Baden und Wien

Michael Binder

BINDER GRÖSSWANG hat unter der Federführung der beiden Partner Michael Binder (Banking, Corporate/M&A) und Gottfried Gassner (Corporate/M&A) die Volksbank Baden und die Volksbank Wien bei der Fusion ihrer Bankbetriebe als Transaction Counsel rechtlich begleitet. Die Kanzlei hat dabei insbesondere zur gesellschaftsrechtlichen Strukturierung und Umsetzung, zu bankregulatorischen Themen sowie zu Arbeitsrecht und Kartellrecht beraten und hat die beiden Banken auch in den erforderlichen Behördenverfahren (Firmenbuch, Finanzmarktaufsicht, Bundeswettbewerbsbehörde) vertreten.

Gottfried Gassner

Die beiden Banken hatten Anfang April bekannt gegeben, eine Fusion zu prüfen und ggf. mit den Arbeiten an der Fusion zu beginnen. Als Ziel wurde ausgegeben, eine mögliche Fusion schon im Herbst 2013 abzuschließen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK