Neues aus der Hauptstadt: schwarz-grünes Luftschloss

Liebe Leser, die Sondierungsgespräche mit den Grünen werden zwar fortgesetzt, dennoch scheint sich für diese Legislatur keine realistische schwarz-grüne Regierungsoption abzuzeichnen, was sicherlich auch mit der Stärke der CSU zu tun hat. Aber jetzt, da die Weichen gestellt sind, wird vielleicht auf Landesebene der Mut gefunden, diese Option auszuprobieren, so dass es dann bei der nächsten Bundestagswahl – oder vielleicht auch schon früher – eine schwarz-grüne Machtbasis in den Ländern gibt. Wenn es tatsächlich zu einer großen Koalition kommt, werden die Grünen wohl mit einer industriefreundlichen Politik leben müssen, die die Energiewende voraussichtlich im Wirtschaftsministerium bündelt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK