Die Datenwoche im Datenschutz (KW41 2013)

[IITR - 13.10.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (EU-Ministertreffen, Google-Cookies, Heimatland, Facebook-Fanseiten, Google, Tracking, DE-E-Mail-Netz).

Montag, 7. Oktober 2013

Eine Flugzeugpanne hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich von der Teilnahme am EU-Ministertreffen in Luxemburg abgehalten. (…) Bei dem Treffen berieten die Minister über die Reform des europäischen Datenschutzes, berichtet die Stuttgarter-Zeitung.de…

***

Dienstag, 8. Oktober 2013

Cookies abschaffen: Google will die Nutzer-Verfolgung im Netz durch Datenschnüffler begrenzen. Kritiker befürchten, dass der Internet-Konzern damit noch mächtiger wird. Berliner Zeitung.de…

***

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, dass sich Bürger bei Problemen an die Datenschutzbehörde des Heimatlandes wenden können. Die Verhandlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen und werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Kölner Stadt-Anzeiger.de…

***

Donnerstag, 10 ...

Zum vollständigen Artikel


  • Datenschutz: Google will Cookies abschaffen: Aufruhr bei den Cyber-Stalkern

    berliner-zeitung.de - 1 Leser - Google will die Nutzer-Verfolgung im Netz durch Datenschnüffler begrenzen. Kritiker befürchten, dass der Internet-Konzern damit noch mächtiger wird. Was Sie als Internet-Nutzer beachten müssen:

  • Datenschutz: EU-Bürger sollen sich wehren können

    ksta.de - 2 Leser - Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, dass sich Bürger bei Problemen an die Datenschutzbehörde des Heimatlandes wenden können. Die Verhandlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen und werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

  • newsticker.sueddeutsche.de - 1 Leser - Aktuelle News auf Newsticker.sueddeutsche.de. Aktuelle Nachrichten im Überblick - sueddeutsche.de

  • Microsoft arbeitet an einem Cookie-Nachfolger

    pcwelt.de - 1 Leser - Microsoft arbeitet an einer neuen Tracking-Technologie, mit der die bisher verwendeten Cookies abgelöst werden sollen. Nutzer könnten über mehrere Geräte hinweg erfasst werden.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK