Kriminelle(re) Senioren (?) –> Altersknast (?)

oooRENAooo – Fotolia.com (Symbolbild)

Bisher haben wir immer nur Meldungen gelesen, die auf eine zunehmende Kriminalisierung von Jugendlichen hingewiesen haben. Nun lese ich heute in den Tagespresse von einer Untersuchung, die am anderen Ende der Kriminalitätsstatistik ansetzt, nämlich bei den Senioren. Darüber berichtet auch Spiegel-online. Danach geraten immer mehr Senioren in den Fokus der Ermittler. Allein im vergangenen Jahr registrierte danach das BKA 152.000 Tatverdächtige über 60 Jahre. Die Zahl habe seit 2002 um etwa acht Prozent zugenommen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK