Griaß´Di!

Es wird mal wieder um die Eintragung eines Slogans als Marke gestritten. Dieses mal geht es um die Grußformel “Griaß Di”, die ein Unternehmen als Gemeinschaftsmarke (GM 010118396) angemeldet hat.

Nach einem Bericht des Magazins „LokalesHeute.at“ sowie den Informationen des Harmonisierungsamtes hat sich unter anderem die Wirtschaftskammer Tirol gegen die Eintragung gewehrt und einen Löschungsantrag gestellt.

In dem Bericht heißt es, dass nun wieder T-Shirt Produzenten den Gruß auf T-Shirts drucken lassen dürften.

Meines Erachtens hat das eine nicht zwingend mit dem anderen zu tun. Zum besseren Verständnis alles der Reihe nach:

Der Slogan “Griaß Di” kann meines rheinländischen Erachtens durchaus zur Unterscheidung von Waren und Dienstleistungen dienen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK