Kompetent aber arm - et vice versa

Spiegel-Online berichtet über die erschütternden Ergebnisse der OECD-Untersuchung zu Lese-, Rechen- und Problemlösungskompetenzen der 16- bis 65-Jährigen. Ich habe diesem Ergebnis einmal dem preisbereinigten Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt des jeweiligen Landes gegenübergestellt (je kürzer der Balken - desto besser. z.B. J ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK