Derzeit noch kein Zugriff auf die Tonaufnahmen des Ersten Frankfurter Auschwitzprozesses

Es ist das große Verdienst des ehemaligen hessischen Generalstaatsanwalts Fritz Bauer, mit seinem unermüdlichen Einsatz die juristische Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Dritten Reichs in Gang gesetzt und die Epoche machenden Auschwitz Prozesse angeschoben und begleitet zu haben.

Vor 50 Jahren begannen die Verfahren und zum 50. Jahrestag der erste Gerichtsverhandlung stellte das Fritz-Bauer-Institut Mi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK