BGH ändert Rechtsprechung zur Hehlerei (§ 259 StGB)

Der BGH gibt seine eigene Rechtsprechung auf und schließt sich bei der Hehlerei der Meinung der Literatur an. Zur vollendeten Tat ist ein Absatzerfolg nötig. Ähnliche Beiträge: Der Tatort ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK