Abmahnung: 1.200 Euro wegen Fehlern beim Einsatz von Google-Analytics?

Zuerst sollen die Rechtsverletzungen 5.000 € wert sein, dann doch 20.000 €. So sehen keine seriösen Abmahnungen aus. Dass sie trotzdem ernst zu nehmen sind, erkläre ich diesem Beitrag.

Uns liegen Abmahnungen wegen des Einsatzes von Google Analytics vor. Dabei beanstandet Herrn Jan Weidenbach durch die Rechtsanwaltskanzlei Jahn & Rug, Hanau, dass seine IP-Adresse nicht anonymisiert wurde und ein Hinweis auf den Einsatz von Google Analytics in der Datenschutzbelehrung fehlte.

Damit bewahrheitet sich meine Befürchtung, dass die Abmahnungen wegen Datenschutzverstößen zunehmen werden. Im Folgenden erkläre ich Ihnen, wie Sie solche Abmahnungen vermeiden können und warum ich diesen konkreten Abmahnungen sehr skeptisch gegenüber stehe.

Hinweis auf unseren Datenschutzgenerator Mit unserem Datenschutzgenerator können Sie eine Datenschutzerklärung für Ihre private Website oder Ihren Blog erstellen. Er enthält auch eine Klausel für Google Analytics. Zum DatenschutzgeneratorRegeln beim Einsatz von Google Analytics

Falls Sie meinen Beitrag “Google Analytics rechtssicher nutzen – Anleitung und Muster für Webmaster” bereits gelesen und befolgt haben, können Sie sich sicherer fühlen. Falls nicht, befolgen Sie bitte diese Schritte:

Mit Hilfe der bei Google beschriebenen IP-Masken-Methode “_anonymizeIp()” im Analytics-Code die letzten 8bit der IP-Adresse kappen. Diesen Vertrag über Auftragsdatenverarbeitung ausfüllen und mit einem frankiertem Rückumschlag an Google schicken. Details und Adresse finden Sie hinter dem Link oder nutzen diese praktische Anleitung. Ergänzen Sie Ihre Datenschutzerklärung mit unserem Muster. Löschen Sie alle bisher durch Google Analytics erhobenen Daten. Das geht nach Auskunft von Google nur, wenn Sie Ihren bisherigen Google-Analytics-Account löschen und einen neuen anlegen.

Diese Vorgaben beruhen auf einer Vereinbarung zwischen deutschen Datenschützern und Google ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK