Anfechtung einer betriebsratsinternen Wahl wegen Ladung falscher Ersatzmitglieder

Sind Betriebsratsmitglieder verhindert, muss der Betriebsratsvorsitzende „das“ entsprechende Ersatzmitglied laden, § 25 BetrVG. Die Reihenfolge der zu ladenden Ersatzmitglieder folgt zwingend aus dem Gesetz und ist nicht dispositiv. Fehler können hier zur Anfechtbarkeit b ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK