Die Zeit der Jahressampler ist die Zeit für Rechtsanwalt Daniel Sebastian - Best of 2013 Sommerhits macht den Anfang

Das Jahr nähert sich dem Ende. Die Zeit der Sampler und Compilations ist gekommen. Rechtsanwalt Daniel Sebastian freut sich. Er kann wieder Sammelabmahnungen aussprechen. Den Anfang macht der Sampler „Best of 2013 Sommerhits“. Da trifft es sich gut, dass an den überwiegenden Titeln der Darmstädter Rechteinhaber DigiRights Administration GmbH die Inhaberin ausschließlicher Verwertungsrechte für den Online-Bereich ist. Jetzt sind sie also wieder alle zusammen: Rechtsanwalt Daniel Sebastian, der das Handwerk eines Abmahnanwalts bei der ebenfalls im Bereich der Abmahnungen für Filesharing bekannten Berliner Kanzlei Denecke von Haxthausen & Partner von der Pike auf gelernt hat, die DigiRights Administration GmbH, die an den Titeln so viel mitgewirkt hat wie ich, aber diese immerhin online abmahnen verwerten darf und viele zumeist jugendliche Musikliebhaber, die die Sampler mögen, auch ohne bezahlen zu wollen. Und diese Mischung führt zu den urheberrechtlichen Abmahnungen Aktuell werden von Rechtsanwalt Daniel Sebastian folgende Lieder des Samplers „Best of 2013 Sommerhits“ des Rechteinhabers DigiRights Administration GmbH abgemahnt: Armin Van Buuren ft Trevor Guthrie - This Is What It Feels Like" „Hardwell & Showtek -How We Do" „DJ Antoine - Bella Vita" „Lucenzo ft Don Omar - Danza Kuduro" „Tim Berg - Bromance" „W&W - Lift Off!" „Hardwell ft Amba Shepherd - Apollo" „Armin Van Buuren ft Fiora - Waiting For The Night" „W&W & Ummet Ozean - The Code" „Mike Candys & Evelyn ft David Deen - Around The World" Rechtsanwalt Daniel Sebastian fordert neben der Abgabe eine strafbewehrten Unterlassungserklärung und der sofortigen Löschung der Lieder zur Abgeltung aller Ansprüche eine pauschale Zahlung von 2.400,00 € zur Abgeltung des Schadensersatzes und der Rechtsanwaltskosten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK