Abmahnung der Quante Design GmbH & Co. KG durch den Rechtsanwalt Dr. Bahr wegen Verstoßes gegen eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie wegen sonstigem wettbewerbswidrigen Verhaltens

NEU im abmahnBAROMETER: In dem Schreiben des Rechtsanwalt Dr. Bahr wird unserem Mandant vorgeworfen, gegen eine bereits in der Vergangenheit unterzeichnete Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung verstoßen zu haben und unwirksame AGB-Klauseln zu verwenden. Ferner wird unserem Mandanten vorgeworfen nicht hinreichende Informationsangaben in seinem Webshop zu machen. Im Einzelnen: Der abmahnende Rechtsanwalt führt näher aus, dass unser Mandant im Rahmen seiner Internetpräsenz und seines Onlineshops gegen eine bereits unterzeichnete Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung verstoßen hätte. Zudem würde er unwirksame AGB-Klauseln verwenden und nicht seinem gesetzlich im auferlegten Informationspflichten nachkommen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK