Bayerischer Verwaltungsgerichtshof “goes fränggisch”

Kennen Sie das Damenstiftsgebäude in der Ludwigstraße 23 in München?

Nur von aussen?

Oder waren Sie schon mal drinnen?

Als Partei oder deren Vertreter?

Privatissimo und/oder als ( – und das muss kein Widerspruch sein, auch wenn es so klingt – ) ganz und gar als Öffentlichkeit?

Das lohnt. Ich habe schon an anderer Stelle hier und da über den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof geplaudert, der sich meiner eine Zeit lang annahm. Dienstlich. Ich mich seiner auch. Auch dienstlich. Und beruflich, später, als Anwältin. Daher kann ich aus eigener Sicht auf und in diesen sagen: es lohnt sich, ihn sich mal anzusehen. In jeder Hin-Sicht.

Gehen Sie also nicht immer nur an ihm vorbei, auf der Strasse der Schönen und Sehenswerten und schönen und sehenswerten Dinge zwischen Schwabing und Odeonsplatz und auf Ihrem Weg durch das Siegestor oder an diesem vorbei.

Das klassizistische Gebäude des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs zieht sich in der Ludwigstrasse über eine Länge von 120 Metern hin und ist einer der Münchner Bauten von Friedrich von Gärtner. Es wurde in den Jahren 1835 bis 1839 fortgeführt als der bereits von Klenze begonnene Ausbau der Ludwigstraße. Und ist als Pendant zu der gegenüberliegenden Bayerischen Staatsbibliothek errichtet worden (diese liebe ich auch und kann auch deren Besuch nur empfehlen. Für Bücher. Für Ausstellungen. Und weil sie eine meiner absoluten Lieblingsbibliotheken in München ist, in der ich seit Schulzeiten liebend gern Stunden verbrachte, sei es für Ausleihware, sei es für Bücher, die wie kostbare Handschriften nur dort eingesehen werden dürfen oder andere Literatur, die nur im Lesesaal verfügbar ist. Es gibt dort ein paar Ecken, bei denen die Arbeit am Tisch und mit Büchern durch den Blick auf Grün, auf Indian Summer wie auch auf Bajuwarische Winter vor den hohen Fenstern zu jeder Jahreszeit Genuss für die Augen ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK