Heute sind wieder 325 Klagen von denen eingegangen…

…das lässt ein Richter mitteilen, der zur Zeit am Arbeitsgericht Oldenburg nach eigener Aussage ,,nur noch Atlas” macht.

Zu sehen im Dokumentarfilm “Krieg in der Firma” von Radio Bremen (hier in der Mediathek).

Atlas, das ist ein sehr bekannter Hersteller von Baumaschinen. Er stand vor einigen Jahren vor dem Aus. Bis Fil Filipov kam, ein charismatischer Millionär aus den USA, der bulgarische Wurzeln hat. Er ist ein überaus erfolgreicher Sanierer, das kann niemand bestreiten. Aber in Deutschland macht ihm die Betriebsverfassung echte Schwierigkeiten. Dieses Thema holen wir hier regelmäßig ins Programm. Aber Atlas und Filipov, das ist ein außergewöhnlicher Fall. Denn er passt nicht ohne weiteres in das Schema vom bösen Kapitalisten.

Es ist ein grosses Verdienst der Autorinnen Kirsten Hartje und Hanna Möllers von Radio Bremen, dass sie trotz hunderter Verfahren und für deutsche Ohr sehr krasser Aussagen über die heilige Kuh “Betriebsverfassung” (“…wenn diese Leute ein Unternehmen führen könnten, wären sie nicht im Betriebsrat”) der Verführung, ein Monster des Kapitalismus zu porträtieren, gerade nicht erlegen sind ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK