Änderung des Energierechts in Kraft getreten

Das Gesetz über die Änderung des Gesetzes - Energierechts und einiger anderer Gesetze verstärkt u.a. die Unabhängigkeit des Präsidenten der Energieregulierungsbehörde (URE) und enthält eine Definition des empfindlichen Empfängers. Das Hauptziel der Änderungen ist die vollständige Umsetzung der Richtlinie 2009/28/EG und der Richtlinie 2009/72/EG. Die Einführung des so genannten „klein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK