Urteil zur Marke KNUT – DER EISBÄR

Knut- wer kennt den Namen des legendären Eisbären nicht? Im folgenden Fall geht es auch um ihn, denn das Gemeinschaftsmarkenamt hat “die Eintragung von KNUT – DER EISBÄR als Gemeinschaftsmarke für das britische Unternehmen Knut IP Management Ltd” aufgrund der Verwechslungsgefahr mit der älteren deutschen Marke KNUD abgelehnt; und das zu Recht, wie der Europäische Gerichtshof nun urteilte.

Widerspruch gegen Markenanmeldung

Knut kam 2006 im Berliner Zoo zur Welt und machte ganz Deutschland und Umgebung auf sich aufmerksam. Im April 2007 kam es dann dazu, dass das britische Unternehmen Knut IP Management LTD das Wortzeichen KNUT – DER EISBÄR beim Gemeinschaftsmarkenamt (HABM) für Schuhe, Bekleidung, Waren aus Pappe und Papier, Sportartikel, sportliche Aktivitäten und Kopfbedeckung anmeldete ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK