Selbstleseverfahren, Band 21

Auch heute erscheint wieder unser Selbstleseverfahren mit einigen lesenswerten Nachrichten der letzten Woche. Richtungsweisend war in dieser Woche das Urteil gegen Heidi K. wegen der Freiheitsberaubung des Horst Arnold. Erstmals wurde eine Frau wegen einer solchen falschen Beschuldigung verurteilt.

Drohbrief an Peer Steinbrück stammt von Ex-Postvorstand Die Praxis der Grünen „verschlägt mir die Sprache“ Polizei in Niedersachsen warnt vor Todesdrohung via WhatsApp Peinlich, wenn’s stimmt: Christian Wulff h ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK