Die Datenwoche im Datenschutz (KW37 2013)

[IITR - 15.09.13] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Regierungs-Smartphone, Wikipedia, NSA-Wahlkampf, Polizei-Drohnen, GEZ, Videobeitrag).

Montag, 9. September 2013

Telekom-Smartphone für Regierungseinsatz. Der Zeitpunkt könnte kaum besser gewählt sein: Nach neuen Berichten über einen weitreichenden Zugriff der NSA auf moderne Smartphones bekommt die Deutsche Telekom die Zulassung für ihr neues Sicherheits-Handy. Mehr bei Handelsblatt.de…

***

Dienstag, 10. September 2013

Die Wikipedia bekommt eine neue Datenschutzrichtlinie. Die zeigt, dass die Enzyklopädie nicht sonderlich sparsam mit Daten umgeht und Nutzer sich selbst schützen müssen. Mehr auf Zeit.de…

***

Mittwoch, 11. September 2013

Der NSA-Skandal spielt im Wahlkampf kaum eine Rolle – obwohl er es müsste. Denn es muss einen deutschen Politiker alarmieren, wenn er erfährt, dass alle Datenschutz-Grundrechte unterwandert werden, meint der Kölner Stadtanzeiger.de…

***

Donnerstag, 12 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK