Die CE-Kennzeichnung gemäß der EU-Bauproduktenverordnung (BauPVO) Nr. 305/2011

Bereits mit der Leistungserklärung gemäß EU-Bauproduktenverordnung erklärt der Hersteller, dass sein Bauprodukt den einschlägigen EU-Vorschriften entspricht. Nach außen wird diese Leistungserklärung mit dem Anbringen der CE-Kennzeichnung verbindlich, die in der Anwendung der EU-Rechtssystematik bereits bekannt ist. Für die verantwortlichen Akteure wie Hersteller und Importeur sind daher die Regeln zur CE-Kennzeichnung gemäß der Bauproduktenverordnung bedeutsam, die im Folgenden näher erläutert werden sollen.

Frage: Was ist eine CE-Kennzeichnung nach der BauPVO?

Nach Erstellung der Leistungserklärung kann ein Bauprodukt durch den Hersteller mit CE-Kennzeichnung versehen werden. Durch Anbringen der CE-Kennzeichnung vor dem Inverkehrbringen übernimmt der Hersteller die Verantwortung für die Konformität mit der erklärten Leistung und für die Einhaltung aller geltenden Anforderungen der einschlägigen Harmonisierungsrechtsvorschriften der EU (also nicht nur die Vorschriften der BauPVO).

Frage: Werden mehrere CE-Kennzeichen angebracht, wenn das Bauprodukt unter mehrere EU-Richtlinien oder EU-Verordnungen fällt?

Nein, es gibt nur eine einzige CE-Kennzeichnung, die alle in den genannten Vorschriften zu nennenden Informationen enthält.

Frage: Gelten für die CE-Kennzeichnung die allgemeinen Grundsätze der EU-Verordnung (EG) Nr. 765/2008?

Ja, es gelten die allgemeinen Grundsätze, die in Artikel 30 der EU-Verordnung niedergelegt sind. Die CE-Kennzeichnung darf daher

nur durch den Hersteller oder seinen Bevollmächtigten angebracht werden,

nur auf Bauprodukten angebracht werden, die einer harmonisierten technischen Spezifikation unterliegen.

Sie ist die einzige Kennzeichnung die die Konformität des Bauprodukts mit den geltenden Anforderungen der einschlägigen EU-Harmonisierungsvorschriften bescheinigt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK