Kammergericht: Wann muss Papa das Auslands-Studium des Kindes bezahlen?

Kosten für ein Studium des Kindes müssen Eltern grundsätzlich übernehmen, soweit die Ausbildung zügig absolviert wird. Gilt das aber auch für ein Auslandsstudium? Vor allem dann, wenn es wesentlich teurer ist als ein Studium im Inland? Das Kammergericht, Aktenzeichen 17 WF 232/12 = FamRZ 2013,1407 hat dazu noch einmal Stellung genommen und wie folgt entschieden: Ist zwischen Eltern und Kind abgesprochen, dass das Kind im Ausland studieren darf, müssen die Eltern die Kosten von Haus aus übernehme ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK