Rheinland-Pfalz: Zweite Crypto-Session des Landesbeauftragten für den Datenschutz

Nachdem die erste Crypto-Session des Landesbeauftragten für den Datenschutz Rheinland-Pfalz auf eine derart große Resonanz gestoßen ist, dass nicht allen Interessenten aufgenommen werden konnten, wird am 17.09.2013 in den Räumen des Landesfilmdienstes in Mainz eine zweite Cyrpto-Session angeboten, auf der man lernen soll, wie man sich im Internet gegen unerwünschte Lauscher zur Wehr setzen kann. In drei Workshops, die zusammen mit dem Landesfilmdienst und dem Chaos Computer Club Mainz/Wiesbaden ausgerichtet werden, werde gezeigt, wie sich mit frei erhältlichen Lösung Daten schützen lassen und der “digitale Datenschatten” abgeschüttelt werden kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK