Rentenbeiträge von Aufsichtsratsmitgliedern

Das Arbeitsministerium hat einen Entwurf zur Änderung des Gesetzes über das Sozialversicherungssystem vorbereitet. Der Entwurf sieht vor, dass die Aufsichtsratsmitglieder auch der Rentenversicherungspflicht unterliegen sollen, ohne Rücksicht darauf, ob sie über einen anderen Rechtstitel zur Sozialversicherung verfügen. Die Beitragsbemessungsgrundlage soll nach dem Ertrag aus der Funktionsausübung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK