Laienklage trifft Kafka

Der Gesetzgeber gibt eine Prozessordnung - 50 mal in 50 Staaten - vor, der Supreme Court fügt Regeln hinzu, der Revisionsbezirk erlässt welche, das Bundesgericht bezirksweise ebenfalls, und dann häufeln einzelne Gerichte und Richter weitere Prozessbestimmungen drauf. Kein Wunder, dass der Kläger in Guinn v. Jeffco Combined C ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK