Geplante Änderungen sollen dem Unternehmer das Leben erleichtern

Die Vereinfachung der Gründung und Betreibung des Gewerbes ist das Hauptziel des neuen Entwurfs zur Novellierung des Handelsgesellschaftengesetzbuchs. Das Justizministerium erklärt, dass das Ziel der geplanten Lösungen vor allem die Vereinfachung der Aufnahme einer wirtschaftlichen Tätigkeit (dank etwa der geplanten Abschaffung des Mindestkapitals oder der Einführung der Pflicht der polnischen GmbH zur Bil ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK